Danke

„Gelobt bist du, o Herr, deine Schöpfung gefällt mir sehr“, dieser Kehrvers aus dem Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi war der „rote Faden“ in unserer Erntedankfeier am Freitag, 18. Oktober 2019.
Vor der großen Pause versammelten sich die SchülerInnen und Lehrende am Pausenhof. Ein buntes Schwingtuch sammelte die Aufmerksamkeit aller und führte den Blick auf die bunten Äpfel, Brezen, Bauernbrot und Kartoffeln, die uns an die reiche Ernte dieses Jahres erinnerte und für die wir dem Schöpfer dankten.
Gemeinsam dachten wir nach, was Pflanzen und auch Menschen zum Wachsen brauchen: Sonne, Wasser, Dünger sowie Freunde und Trainer, Zeit, Geduld, Aufmerksamkeit und Liebe. Mit dem bewegten Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar groß“ endete die Erntedankfeier beim Teilen und Genießen der Gaben aus den Erntekörben im farbenfrohen herbstlichen Schulhof.