Das Puppomobil war wieder bei uns!

Das Puppomobil ist eine mobile Verkehrserziehungspuppenbühne, die sich zum Ziel setzte, österreichweit Kindern der 1. und 2. Klasse Volksschule das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln.

Die nachhaltige Verkehrserziehung gliedert sich in zwei Schritte: Der erste Schritt ist die Theateraufführung selbst, die für Kinder Spaß und Spannung bedeutet und interaktiv ist. Im zweiten Schritt können Kinder in gesicherter Umgebung verkehrskompetente Verhaltensweisen üben und so in den Alltag integrieren.

www.kiga-impuls.com/theaterstueck.php?id=69

 

Alle unsere Kinder der ersten und zweiten Schulstufe waren mit voller Begeisterung dabei!

Organisationseinheit: 
Schuljahr: