Interner Schülerhausdienst nimmt Arbeit auf

Ausgestattet mit neuwertiger Arbeitskleidung und hochwertigen Geräten, nahm der neu gegründete Schülerhausdienst rund um Initiatorin MarTina Schwerma bereits seine Arbeit auf.

 

 

 

 

Im vergangenen Juli ging nicht nur ein ereignisreiches Schuljahr zu Ende, auch unsere Hausmeisterperle Heidi trat ihre wohlverdiente Pension an. Leider wurde die Stelle unserer guten Seele jedoch nicht nachbesetzt und obwohl uns die Schulwarte der Pädagogischen Hochschule tatkräftig unterstützen, war dennoch guter Rat teuer.

Die Lösung fand sich dann in einem eigens eingerichteten Hausdienst von und mit Schülern. Ausgestattet mit hochwertiger Arbeitskleidung und neuen Geräten, kümmern sich die fleißigen Arbeiter seit einigen Wochen um etliche Belange im und rund ums Schulhaus. Frisch gekehrte Straßen, ein sauberer Rasen, ordentliche Mülltrennung und etliche weitere kleine und größere Handgriffe gehen seither auf das Konto der tatkräftigen Crew.

Wir danken den Kindern für die vorbildhafte Arbeit und hoffen auf viele tatkräftige Nachahmer.

Organisationseinheit: 
Schuljahr: