Schnitzeljagd digital

Digitale Schnitzeljagd im Tirol Panorama

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der MSTC-Klasse im Unterricht über das Leben von Andreas Hofer sowie die Schlachten am Bergisel gelernt hatten, stand zur Festigung dieses Themas noch etwas ganz Besonderes auf dem Programm. Im Rahmen eines Ausfluges besuchten die Kinder das Museum „Tirol Panorama“ und durften in Kleingruppen mit iPads eine digitale Schnitzeljagd im Museum durchführen.
Dies erfolgte mit dem Programm „Actionbound“, welches unter der Seite www.actionbound.de aufrufbar ist. Die Schnitzeljagd wurde von der Blockpraktikantin Bianca Ritt erstellt und ist für alle öffentlich zugänglich. Man findet es, wenn man bei der oben genannten Website als Suchbegriff „Tirol Panorama“ eingibt. Dort erhält man dann den QR-Code, der in der Actionbound-App am Handy oder am iPad eingescannt werden muss. Bis zu sechs Gruppen können an der Schnitzeljagd teilnehmen. Es ist so konzipiert, dass diese 6 Gruppen bei unterschiedlichen Stationen anfangen, sodass sie sich nicht in die Quere kommen.
Zu beachten ist, dass in dem Museum kein funktionstüchtiges W-Lan vorhanden ist. Deswegen müssen die Codes schon in der Schule eingescannt werden und die Schnitzeljagd vorgeladen werden. (Schritt 1: Code scannen, Schritt 2: auf „Start“ klicken, Schritt 3: Die Medieninhalte werden automatisch geladen, Schritt 4: iPad ist nun bereit, um ins Museum mitgenommen zu werden – App nicht schließen!)

Nach Beendigung der Schnitzeljagd ist wieder W-Lan notwendig, um die Ergebnisse hochzuladen. Dies kann dann wieder in der Schule erfolgen.

Die digitale Schnitzeljagd beinhaltet ganz verschiedene Aufgabenstellungen, die die Kinder im Museum erfüllen müssen (lesen, suchen, fotografieren, etc.). Es ist eine spielerische Art, das Museum kennenzulernen und mehr über Andreas Hofer und die Schlachten am Bergisel zu erfahren.

Die digitale Schnitzeljagd kann gut im Unterricht eingesetzt werden, aber auch von den Kindern in der Freizeit mit ihren Eltern gemacht werden.

Die Kinder der MSTC waren mit Begeisterung dabei und hatten einen spannenden und lehrreichen Vormittag.

Organisationseinheit: 
Schuljahr: