Sprachheilpädagogik

Mag. Dipl. Päd. Sabine Bucher
Sprachheillehrerin an der PVS der PHT

Sprechstunde an der Praxisvolksschule nach Vereinbarung.
Ich bin an der Schule: Mittwoch: 7.45 - 12.45; telefonisch zur selben Zeit über die Direktion an der PVS erreichbar

Zusatzinfo: Ausgebildetete Sprachheil- und Volksschullehrerin, Psychologin, Legasthenietherapeutin

 Seit einigen Jahren wird eine sprachheilpädagogische Betreuung an der Praxisvolksschule der PHT angeboten

Sprachheilpädagogische Reihenuntersuchung der Klassen

  • Elternberatung
  • Sprachheilpädagogische Betreuung an der Schule
  • Die Sprachheilpädagogik beschäftigt sich mit der Sprache und dem Sprechen. Wir leben heute in einer Gesellschaft in der Kommunikation und Sprechen einen sehr hohen Stellenwert haben. Andererseits nehmen Auffälligkeiten der Sprache immer mehr zu.

Häufige Auffälligkeiten sind:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Aussprachefehler
  • Myofunktionelle Störungen (offener Mund, falsches Schlucken und damit verbundene Zahnfehlstellungen)
  • Lese-, Rechtschreibschwächen
  • Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsdefizite
  • Stottern
  • Stimmstörungen
  • Näseln

Das Leitbild der SprachheillehrerInnen in Tirol erhalten Sie über das PDF Dokument.

Organisationseinheit: